PRESSEBERICHT

 
 




 


 

 

 
« zurück

aufzaehlungspfeil30.05.17: Christian Gilica übergibt das Kommando bei Leveste II an Delice Njofang
Leveste (HE) Christian Gilica und Sabine Albert haben ihren Abschied beim TV Jahn Leveste II bekannt gegeben. Jahn-Fußballchef Wolfgang Grosam verabschiedete den langjährigen Trainer und die Betreuerin auf dem Levester Sportplatz mit Blumen und Präsenten. "Im Namen des Vereins sagen wir ganz herzlichen Dank", fand Grosam nette Worte für das scheidende Duo, dass fünf Jahre lang rund um die Mannschaft aktiv war.


Christian Gilica und Sabine Albert werden von Levestes Fußballchef Wolfgang Grosam verabschiedet.


Die Weichen für die Zukunft sind bei der Jahn-Reserve trotz des Abstiegs in die 3. Kreisklasse gestellt. Mit Delice Njofang übernimmt ein altbekannter Jahn-Akteur das Traineramt bei den Mühlenteichkickern. Von 1999 bis 2010 war Njofang als Spieler in der 1. Herrenmannschaft aktiv. Einen Plan hat der neue Jahn-Coach bereits: "Training und Spiel soll vor allem Spaß machen. Das ist die wichtigste Grundlage." Vor der Sommerpause soll noch mal trainiert werden. "Wir streben eine gemeinsame Einheit zum kennen lernen an", erläutert Grosam. Das letzte Punktspiel haben die Jahn-Kicker übrigens kampflos gewonnen, da der SC Bison Calenberg nicht anreisen konnte. Der Abstieg stand allerdings bereits vorher fest.



Delice Njofang (Mitte) wird von Wolfgang Grosam (rechts) und Pressesprecher Christian Helmstedt
als neuer Trainer der 2. Herrenmannschaft am Levester Mühlenteich begrüßt.


 


 PREMIUM-PARTNER

Logo Germeritt

2

TOP-PARTNER

utohaus HamlLogo AH Blank

Logo REWE

Logo Kamolz

Weitere Sponsoren »

2